Treureal Hamburg entlastet Immobilienbesitzer

Immobilien sind gerade in kritischen Zeiten eine gute Geldanlage. Doch neben der Sicherung des Kapitals ist eine Investition nur dann wirklich attraktiv, wenn sie eine lohnende Rendite erwirtschaftet. Nicht jeder hat die Zeit und das Know-how, seine Immobilien entsprechend zu verwalten. Ein professioneller Dienstleister wie Treureal Hamburg ist dann die optimale Lösung.

Immobilienverwaltung – eine komplexe Aufgabe

Die Verwaltung einer Immobilie mit mehreren Wohneinheiten stellt hohe Anforderungen, die offensichtlichste ist mit Sicherheit die Suche geeigneter Mieter. Um finanzielle Ausfälle zu vermeiden, sollen diese seriös und verlässlich sein. Persönliche Angaben müssen deshalb ebenso überprüft werden wie ihre Bonität. Diese Aufgabe übernimmt die treureal hamburg für ihre Auftraggeber. Sie führt Mietkosten, erstellt Betriebskostenabrechnungen und leitet gegebenenfalls ein Inkasso ein. Ein Hauptaugenmerk ist zudem die optimale Wirtschaftlichkeit eines Objektes, die der Renditeerwartung des Eigners genügen muss. Deshalb gehören Wirtschaftspläne ebenfalls zum Leistungskatalog des Unternehmens. Immer wieder sind auch Anpassungen durch neue Gesetze gefordert, die zu realisieren sind. Ein Beispiel ist die geänderte Trinkwasserverordnung, deren Anforderungen die treureal hamburg für ihre Kunden adäquat umsetzte.